Freitag, 6. Dezember 2019

Die allerletzte Meile


Da geht dem roten Mann die Mütze hoch. Das ist doch das Allerletzte. Wenn hier nicht gerade eine Großfamilien-Veranstaltung stattfindet und sich die Bewohner hinter der Tür bis unter die Decke stapeln … dann hat hier jemand den Nikolaus-Brauch missbraucht und will kräftig einsacken.

Dabei hat er doch nur einen Sack für alle. Eigentlich sollten doch ein paar gefüllte rote Stiefel reichen.

Er schüttelt noch mal den Sack, aber nicht die kleinste Schokolinse fällt noch heraus. Er hat alles aufgeteilt und dennoch sind viele Schuhe leer. Bei seiner Nikolaus-Ehre, das kann er so nicht stehen lassen.

Er muss nochmal los, Nachschub holen.


Idee: SchneiderHein      Fotos: W.Hein


Kommentare:

Claudia hat gesagt…

... mit so vielen Schuhen hatte er wohl nicht gerechnet ...der Arme muss ganz schön schleppen ;O)
♥️ Allerliebste Grüße,Claudia ♥️

heinwerken hat gesagt…

@ Claudia,
oh ja, denn sein Assi Piet Swart hat noch eine längere Lernkurve vor sich … Ein Fiat 500 ist kein Großraumvan und so muss der Nikolaus immer wieder laufen ;-)
Liebe Grüße, Wolfgang