Mittwoch, 20. Januar 2016

Das Januar-Rättlein



Das ist nun das Missmotiv für den Januar, das Conroy von Antonetta gemacht hat. Die Rättin muss nur noch so zehn weitere oder etwas mehr machen, und dann ist der Kalender schon fertig. Jetzt hat sie aber keine Zeit mehr, denn sie sucht im Kleiderschrank schon das passende Kleid für den Februar.

Idee: SchneiderHein       Foto:Conroy


Kommentare:

Monika + Bente hat gesagt…

Die Vogue war gestern :-)

Herzlichst - Monika

Claudia hat gesagt…

Einfach herrlich! Ich bin gespannt auf ihre Kleider für die nächsten Monate :O))
Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

Frauke hat gesagt…

So lasse ich mir auch ein Rättlein im Garten und überall gefallen!
leider wohnen bei uns im Kompost auch gerne echte und die dürfen nicht bleiben.
Wäre für mich kein Kuscheltier. So mußte ich früher immer Eier aus dem Hühnerstall holen, füttern und meidt huschte so ein Tier davon! Brr...
Aber ich hatte auch mal eine Schülerin, die trug sie unter dem Pullover im Unterricht. Aber die durfte auch nicht in die Schulküche;
"sie ist doch so süß" fand ich da nicht....
Liebe Grüße von Frauke

Anonym hat gesagt…

Witzige Kawagörlies und der Fotograf sieht auch sehr schick aus ! Zum rattenscharfen Missmotiv Januar : Wollt ihr jetzt doch eine Alternative zu Heidi Klumps GNTM nach dem Motto Ich hab Foto für dich oder wollt ihr dieses Jahr endlich den Pirelli Kalender toppen !? Ganz liebe Grüße, erholsames und kuscheliges Wochenende, Manu : -)

kleine-creative-Welt hat gesagt…

also so ein schickes Teil - noch dazu so kuschelig hätte ich auch gerne für
den kalten Winter - als Model macht sich die Rättin echt gut - ich mag alle Tiere -
manche zwar nur von weitem (grins) - aber Ratten hatte ich auch schon auf meiner
Schulter sitzen - am Ohr knabbern - zahme Ratten sie sind putzig -

alles Liebe - Ruth

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

Die Jacke ist ja putzig. Selbstgenäht?
Puhh und was Frauke da schreibt --- mein Sohn hatte mal eine Klassenkameradin, die auch eine Ratte unterm Pulli trug. Da einer meiner Söhne mal 2 Mäuse hatte, weiß ich, was das heißt! ;-) Mäusesch.... im Minutentakt und DAS unterm Pullover *grusel* Ich hab' das seinerzeit nämlich auch mal ausprobiert unterm Ärmel ... einmal und nie wieder! ;-) :-) So niedlich ich die sonst auch finde ...

Liebe Grüße
Sara

Tante Mali hat gesagt…

Oh, das hat die Richtige die Miss-Wahl gewonnen! Eine soooo süße!
Hab eine feine Zeit
Elisabeth