Montag, 7. März 2011

Mmmh! Geschenke!



"Böh! Wurst," Linus zieht einen Flunsch.

"Kein Gras!" Lena sucht in beiden Körben.

"Aber Möhrchen für Kaninchen." Das Schlappohr braucht
jetzt bestimmt die nächsten Wochen noch keine Brille.

"Und die sind auch ganz doll schwer!" jubelt Lisa.

Heute haben kleine Bären ein Postpaket bekommen.
Mit zwei Körben voller selbstgemachter Kaufmanns-
ladenwaren. Ein schweres Wort für kleine Bären.
Der weltbeste Einkäufer hätte
gern mehr Abenteuer-
ausstattung im Laden gehabt. Aber die Mädchen sind
so begeistert
und beginnen gleich damit, die Auslagen
über dem Tresen zu füllen ...

Fotos: W.Hein



Kommentare:

Cobias-Teddybears hat gesagt…

Hallo Ihr zwei Gärtner,
ach, wie schön was die Bären so alles anstellen!
Liebe Grüße
Cobia

Kleine-creative-Welt hat gesagt…

ehrlich, ich würde beim Anblick von Wurst auch einen Flunsch ziehen - steh auch nicht so drauf - vielleicht finden Linus,Lena und Lisa doch noch was Leckeres - da scheinen ja noch einige Schätze versteckt zu sein - Möhrchen z.B. find ich lecker - bin überhaupt ein Gemüse-Fan - möglicherweise hat das bringt das nächste Päckchen lauter Überraschungen -
einen schönen Abend - lg. Ruth

Brigitte hat gesagt…

Was für ein hübsches Jäckchen die Lisa anhat!

Viel Spaß mit der Ware!

LG, Brigitte

Herz-und-Leben hat gesagt…

Niedlich! Die Jacke hat bestimmt Deine Mutter gestrickt?
Sind die Sachen aus Salzteig?

SchneiderHein 3 hat gesagt…

@ Cobia
Viele Wünsche & Flausen im Kopf haben trifft es wohl besser. Aber ich vermute, dass das große Kind, mit dem ich hier zusammen lebe, noch etwas extremer als die kleinen Bären ist ;-)

@ Ruth
Die Würste sind aber ganz toll gemacht! Und Birnen, Brote und Äpfel. Selbst die sonst so langweiligen Gurken sehen toll aus. Da brauchen wir jetzt wohl bald noch ein Obst-& Gemüseregal.
Aber eigentlich sind kleine Bären ja doch mehr Naschbären, die auf süße Sachen und Honigtöpfe ausschlecken stehen. Aber Kaninchen & Hasen gibt es ja auch reichlich in Haus & Garten - die sorgen dann vielleicht für Umsatz im Bärenladen ...

@ Brigitte / Sara
Das Jäckchen ist ein Poncho und kam schon vor Jahren aus dem Ausverkauf von C&A mit. Die können das besser & billiger, als wenn ich erst Wolle besorgen und meine Mutter beauftragen muss. Nur bei den ganz kleinen Bären macht es Sinn, dass meine Mutter sie ausstattet. Da sind Maßanfertigungen auch besser als die gekauften Modelle für Puppen bzw. Bären.

@ Sara
Da alle Waren liebevoll bemalt sind, können wir nicht feststellen, was für ein Material es ist. Sie sind jedenfalls recht schwer. Ich kenne da von früher noch eine graue Knetmasse, die an der Luft trocknete ...

Leona Löwenherz hat gesagt…

Hallo Ihr schlauen Bären,
meine Plüschherde und ich finden Euren Blog echt toll. Und wie entzückend Ihr immer angezogen seid! Die Möhrchen würden besonders uns Schafis auch sehr lecker schmecken. Wir wünschen Euch allen noch viel Freude mit dem Kaufmannns-Laden :-) Liebe Grüße von Ute Schaf

Jerry and Ben hat gesagt…

Hello from Ben and Jerry!