Freitag, 24. Februar 2012

Lisa versteht nicht, warum ...


Lisa mag Puzzle, aber den Linus, den mag sie nicht!
Der hat immer noch sein Zorro-Kostüm an, verteilt
überall Konfetti im Haus und will jetzt sogar mit
dem Degen die kleinen Bilderstückchen aufspießen.

Hoffentlich hat Linus beim Peitsche knallen nicht
ein paar Steinchen von Lisa unters Bett befördert.

Kaninchen oben auf dem Mast ist schon fertig,
aber sie selbst fehlt doch noch auf dem Bild
in der Strandhütte vom
Amrum-Urlaub 2002!

'Aber vielleicht,' sagt Lisa zu Kaninchen' mag der
Teddy Moritz nur keine Puzzle, weil er kein Foto
von sich selbst puzzeln kann ...'

Fotos: S.Schneider


Kommentare:

kleine-creative-Welt hat gesagt…

na ja, nun sind Puzzle ja nicht jedermanns Sache - ich schwärm auch nicht grade dafür - ich find den kleinen Kerl immer noch schnucklig in seinem Zorro-Kostüm - und wenn er ein paar der Teilchen unter´s Bett befördert hat, dann wird sie hoffentlich seine Ohren lang ziehen und ihn unters Bett steigen lassen - grins -
liebe Grüße und ein schönes Wochenende - Ruth

Lisanne hat gesagt…

froi! ;-)

Anonym hat gesagt…

Oh das ist ja toll, die Haus-und-Garten-Bären puzzeln sich selbst, so eine nette Idee!
Wir haben mal ein Kuschelbärenmemoryspiel selbst gebastelt, aber ein Puzzelspiel noch nicht! Wir puzzeln daher immer das kleine Minipuzzel, das in unserem Adventskalender war, damit sind wir aber meistens schnell durch, denn ist es ist ja nur ein paar Quadratzentimeter groß :-)

Viel Spaß noch beim Pfriemlen und Schieben und Stecken und Rücken.
Eure Kuschelbären

Anonym hat gesagt…

Ooooooh und eben haben wir nochmal den Link mit den Bildern Amrum 2002 angeklickt, das sind ja soooo schöööööne Bilder!!!!!! Ooooooh, da staunen wir aber und die gucken wir gleich nochmal an...!!!!

Moritz hat gesagt…

Hallo Lisa!
Du bist der erste Teddy, den ich kenne, der auch gerne puzzelt. Ich habe dazu keine Geduld. Vielleicht kannst du mir ja erklären, was Du daran so toll findest.
Nö, ein Puzzle von mir gibt es nicht. Es gibt aber ein Puzzle mit einem Urlaubsbild unserer Familie. Da bin ich nicht mit drauf. Ich muss im Urlaub ja immer im Hotel bleiben. (http://www.moritz-sinasson.de/alarm-im-hotel-teddy-erschreckt-zimmermadchen/) Aber wenn ich da mit drauf wäre, hätte ich auch keine Lust, glaube ich. Dein Puzzlebild scheint aber sehr schön zu sein.
Liebe Grüße
Moritz

Brigitte hat gesagt…

Ja weißt du, die Basler Fasnacht läuft ja noch bis morgen. Also hat Zorro's Kostüm immer noch Berechtigung. Lass ihm doch den Spaß. Er sieht gigantisch aus!

Lieben Gruß, Brigitte

SchneiderHein hat gesagt…

@ Ruth
Ich mag Puzzle schon ganz gern. Auf Amrum wurden so verregnete Tage im Aufenthaltsraum verkürzt. Und als Wolfgangs Großmutter nicht mehr so beweglich war, haben wir das Puzzeln mit ihr wiederentdeckt. Wolfgangs Mutter beschäftigt sich seit dem Tod ihrer Mutter leider nicht mehr damit. Aber an manchem schönen Sommertag, der zu schön für die Gartenarbeit ist, sitzen nun meine Mutter und ich über verschiedenen Flower-Fairy-Bildern im Flower-Fairy Zimmer ;-) Und zusammen mit einer Nachbarin werden dann die angefangenen Arbeiten beim Kaffeetrinken komplettiert. Und ich bin mir sicher, wenn Wolfgang und ich mehr gemeinsame Freizeit und nicht auch noch das Bärenthema neben Katzen, Haus & Garten hätten, dann würden wir auch mehr puzzeln ;-)

@ Lisanne
Ich habe auch viel Spass dabei gehabt! Darum nehme ich so etwas wie Frühjahrsputz nicht so wichtig. Einziger Vorteil: Verlorene Puzzlestücke und Katzenspielzeug tauchen eventuell unter dem Bett wieder auf ...

@ Die Kuschelbären
Ein eigenes Memory hat Wolfgang seinen Bären schon ganz früh gemacht. Aber noch früher sind die Puzzle entstanden.Ich glaube sogar bald nach dem Urlaub, da wir sie dann im folgenden Jahr als Urlaubs-'Postkarten' verschicken wollten. Blöd nur, wenn man danach nicht mehr in den Uraub fährt ;-) Aber so kann Lisa sich selbst puzzeln und mit Kaninchen in Urlaubserinnerungen schwelgen ...
Aber Eure Bärenmama hat doch so schöne Fotos von Euch, da kann sie Euch doch auch ein größeres Puzzle von Euch machen lassen!?

Und die Bilder aus dem Album von 2003 sind jetzt auch endlich fertig. Nun muss ich sie nur noch irgendwann einmalposten - wohl wenn ich mit der Osterdeko durch bin ;-)

@ Moritz
Lisa ist auch oftmals ungeduldig, aber wenn es um sie selbst & Kaninchen geht ...
Viel lieber schaut sie dicke Fotoalben an - oder manchmal halt auch Bilder im Internet. Aber dafür sind ihre Pfoten eigentlich zu dick!
Oh ja, was haben wir bei Dir wohl schon alles verpasst. Die Osterdeko mit ihren Folgeerscheinungen hält zu sehtr auf. Es wird Zeit, dass wir Dich mal wieder auf dem Blog besuchen!

@ Brigitte
Er weigert sich auch noch immer standhaft es auszuziehen und sitzt muckelig in einer Kiste zwischen Konfetti, Luftschlangen und Kamellen (Hustenbonbons) unter dem Küchentisch. Nun muss ich ihm bald die Bonbons wegnehmen - eine Frühjahrs-Erkältung kündigt sich an :-(
Aber es knnte sein, dass er demnächst das Kostüm wechselt und wieder Pinguin-Forscher wird. Die Ikeatasche voller Pinguine steht jedenfalls seit Wochen im Schiffskeller im Weg ...