Samstag, 20. Oktober 2007

Strickwoche - Nick oversized



Nick trägt einen Oversized-Pulli in Grüntönen.

Passend zu seinem Namen ist ein großes N eingestrickt.

Der Pulli wurde glatt rechts aus einem Stück gestrickt.
Die Armlänge wurde seitlich zusätzlich aufgenommen,
das Kopfloch dafür ausgespart. Anschließend wurden
die durchgehenden Seiten- und Armnähte geschlossen
und die Bündchen angestrickt.

Der ideale Pulli mit genügend Bewegungsfreiheit
für einen Baumkletterer.

Fotos: S.Schneider

Nick von U.&C.Charles - Rica-Bär
Oversized-Pullover von U.Schneider





Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Es ist Samstag morgen noch ganz früh und die Bärenmama schläft noch. Wir konnten aber nicht mehr schlafen und haben schon Verstecken gespielt und jetzt schauen wir mal ein bißchen, was es so bei Haus-und-Garten-Bär`s Neues gibt.
Mensch, seht Ihr schick aus! Schick in Strick. Da könnte man ja glatt neidisch werden! Wir haben ja so was gar nicht und wenn wir da an die Strickkünste unserer Bärenmama denken...oh je, damit ist`s nicht weit bestellt. Gott sei Dank, daß wir ein "dickes Fell" :-) haben, das hält uns ja auch warm.
Es grüßen Euch ganz herzlich
die Kuschelbären mit Mini, Ebba und Klein-Ida

SchneiderHein hat gesagt…

@ Kuschelbären mit Mini, Ebba und Klein-Ida
Aber dafür habt Ihr ja auch schon Halstuch,Glöckchem am Band, blaue Herzknöpfe und eine Buchstabenkette! Wir haben auch mal nur mit dünnen Hemdchen, einer kleinen Jeansjacke oder nur einer Schleife angefangen. Aber so nach und nach bekommen wir immer mehr Ausstattung oder sogar Maßanfertigungen. Außerdem ist so ein Zusatzfell aus Wolle auch schön wärmend, weil wir ja auch noch im Winter draußen spielen wollen, wenn alle Draußen-Bären in Höhlen ihren Winterschlaf halten müssen.
Liebe Grüße von den Haus- & Garten-Bären

Brigitte hat gesagt…

Eine echte Künstlerin - jetzt weiß ich auch endlich, was die Bärenmama in der letzten Woche gearbeitet hat, denn das hätte mich auch brennend interessiert. Das hat mich zumindest genau so überrascht wie die coolen Sachen auf meinem blog die Bärenmama!

Einen schönen Sonntag für alle Bären in diesen auf Stricken Lust machenden Kleidern! Na, und natürlich auch für die Bäreneltern, Brigitte

Anonym hat gesagt…

Hallo Ihr Haus-und-Garten-Bären. ...Ja, da habt Ihr eigentlich Recht, wir haben ja Halstücher und Glöckchen und eine Buchstabenkette um, das ist ja auch schon mal was. Mein Halstuch ist auch ein ganz besonderes Halstuch. Da steht nämlich "Eselchen" drauf. Weil das Eselchen Mini mein bester Freund ist. Wir haben die Bärenmama neulich mal erwischt, wie sie im Internet nach "Bärenzubehör" gestöbert hat und nach Rucksäcken für Cappuchino und mich gesucht hat. Ob es geklappt hat, wissen wir momentan gar nicht, vielleicht wird das ja auch eine Weihnachtsüberraschung für uns???? So sieht es ja dann vielleicht doch noch ganz gut aus, daß wir irgendwann auch mal ein paar schicke Sachen bekommen. Momentan kuscheln wir uns in der waremen Wohnung ein und es stimmt: Wir haben ja alle auch noch ein schönes warmes Fell, das ist ja erst mal auch schon was.
Einen schönen verstrickten Sonntag wünscht Euch
Euer Pelle

SchneiderHein hat gesagt…

@ Brigitte
Da hast Du etwas ganz kleines übersehen(siehe auch den Kommentar unter Apfel-Ernte): Statt einem S. steht da ein U. vor dem Schneider wenn es um die Strickkleidung geht. Zwar könnte ich solche Dinge auch fast so perfekt anfertigen, aber damit beschäftigen wir gern meine Mutter. Wenn es schon keine Großkinder zum Bestricken gibt, dann wenigstens 'Großbären'...

Ich hingegen muss mich jetzt wirklich dringend mal wieder um Garten, Zweitgarten, meine 2 1/2 Haushalte und Verwaltung kümmern! Aber das Internet und der kuschelige Platz am Rechner sind heute so verlockend...

@ Pelle
Hier liegt zwar noch reichlich Wolle rum, auch ein paar Häkel- und Stricknadeln für Maschenproben, aber im Moment spielen lieber unsere Katzen mit den Wollknäulen. Ersteinmal sind fast alle Bären gut für den Winter ausgestattet, und die fehlenden Pullis und Kleider werden 70km weiter entfernt gefertigt...

Da sind wir aber auch ganz gespannt, ob Eure Bärenmama im Internet fündig geworden ist. Aber das werdet Ihr uns ja bestimmt mitteilen oder sogar auf Fotos zeigen!?

Einige Bären dürfen bei uns ja manchmal mit in die Bärenfachgeschäfte oder sogar mit auf Bärenbörsen, um verschiedene Sachen und Accessoires vor Ort anzuprobieren, vielleicht macht Ihr ja auch irgendwann mal einen Ausstattungs-Ausflug...

Brigitte hat gesagt…

Liebe Silke,
dann sende ich das Kompliment gerne an U. Schneider. Sie hat wenigstens Großbären, wir haben nur Großfische im Aquarium und die brauchen ja wahrlich keine Pullis!

Selber muss ich mich jetzt auch um Bürokram kümmern, außerdem stelle ich dieses Jahr Kalender mit meinen Fotos her für die Verwandten als Geschenk (nicht zwangsweise, sondern weil sie es gerne wollen und darum gefragt haben, ich muss mich auch damit sputen, denn ein Teil geht zu meinen Cousins nach Australien). Das Foto stell ich dir gelegentlich in den blog, denn ich finde hier nirgends eine email-Adresse von euch oder sehe ich wieder nichts?). Liebe Grüße dann, Brigitte und auch von Giuseppe