Montag, 9. April 2007

Annico hat eine Osteraufgabe

Jedes Jahr um diese Zeit hat Annico eine wichtige Aufgabe.
Vier Blechhasen kommen in einen Zinktopf mit Buchsbaum.
Dort schwingen sie abwechselnd Möhrchen- und Blumengirlanden.
Dabei sollte man besser immer ein Knopfauge auf sie haben.

Und das erledigt der aufmerksame Bär sehr gewissenhaft.
So auch dieses Jahr zu Ostern.

Fotos: S. Schneider / Annico von U.&C.Charles (RicaBär)



Kommentare:

Luna hat gesagt…

Boah, ich bin fast sprachlos!! Jetzt bin ich gerade total genervt, weil ich diesen Award Button nicht in die Sidebar kriege und dann finde ich ...die Bären...toll !!!
Die sind ja süüß.
Ich hatte leider kaum Zeit in der letzten Woche, (Ferien, Ostervorbereitungen, noch dazu ein krankes Kind) und komme erst jetzt dazu, mich umzusehen. Mit meinem neuen Blog bin ich daher auch noch nicht weiter, aber er kommt, bestimmt :-)
Superschöne Fotos, tolle Bären !!!

Verena hat gesagt…

Deine Bären sind alle sooooo süß, da weiß man gar nicht, wen mal als erstes knuddeln und kuscheln soll! Und die Idee mit den Gartenabendteuer find ich genail. Die Fotos sind so toll geworden, da könntest du glad ein Buch draus machen!
Ich freue mich auf jeden Fall schon auf weiter Bären-Garten-Geschichten und hoffe, dass sie nicht nur Ostern so entdeckungsfreudig waren.
Liebe Grüße, Verena